Back

SAP-Entwickler SAP EWM (w/m/d)

Visit website

SAP-ENTWICKLER SAP EWM (W/M/D) #contentwrap { width:100%;max-width:800px; text-align:left; background:#fff; margin:0 auto; -webkit-box-shadow: 0px 0px 10px 0px rgba(0,0,0,0.75); -moz-box-shadow: 0px 0px 10px 0px rgba(0,0,0,0.75); box-shadow: 0px 0px 10px 0px rgba(0,0,0,0.75); } #contentwrap table, #contentwrap div { font-family: sans-serif, Arial; font-size: 14px; line-height: 20px; color:#595a59; } #contentwrap img { max-width:100%; height:auto; } #contentwrap .slider-wrap { max-width:100%; width: auto; height: auto; position:relative; } #contentwrap .slideshow { position: relative; width: 100%; top: 0px; left: 0px; z-index: 0; } #contentwrap .slideshow img { position: absolute; top: 0; left: 0; z-index: 3; animation: slideshow 12s linear 0s infinite; } #contentwrap .slideshow img:nth-child(2) { z-index: 2; animation-delay: 4s; } #contentwrap .slideshow img:nth-child(3) { z-index: 1; animation-delay: 8s; } #contentwrap .slideshow img:nth-child(4) { z-index: -1; animation-delay: 12s; } @keyframes slideshow { 25% { opacity: 1;} 33.33% { opacity: 0;} 91.66% { opacity: 0;} 100% { opacity: 1;} } #contentwrap .mySlides { display:none; } #contentwrap .video-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } #contentwrap .video-container iframe, .video-container object, .video-container embed { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; } #contentwrap .video-container-wrapper { max-width: 100%; width: 720px; left: 0; right:0; margin:auto; } #contentwrap .unten { margin-bottom:0px; } #contentwrap .text-center { text-align:center; } #contentwrap .text-justify { text-align:justify; } #contentwrap .text-right { text-align:right; } #contentwrap div > *:first-child {margin-top:0px;} #contentwrap .hide { display:none; } #contentwrap .clearfix { clear:both; } #contentwrap .leftCol { float:left; width:24%; } #contentwrap .rightCol { float:right; width:75%; } #contentwrap .leftCol1 { float:left; width:55%; } #contentwrap .rightCol1 { float:right; width:30%; text-align:right; padding-top:40px; } #contentwrap .rightCol2 { float:right; width:45%; text-align:right; } #contentwrap .flex { display:flex; justify-content:space-between; } #contentwrap .flex > div { width:47.5%; } #contentwrap a { color:#0000FF; text-decoration:none; } #contentwrap a:hover { color:#0000FF; text-decoration:none; } #contentwrap .button { background: #102b4e; color: #fff; border-style: solid; box-shadow: 0 3px 6px rgba(0,0,0,.16); display: inline-block; line-height: 20px!important; padding:5px 15px; text-decoration: none; transition: all .4s ease-in-out; } #contentwrap a:hover.button { color: #fff; } #contentwrap .push { padding-top:10px; } #contentwrap .rel { position:relative; } #contentwrap .abso { position:absolute; width:0px; left:0px; top:0px; } #contentwrap h1 { font-size: 30px; line-height:34px; text-align:left; background:#102b4e; color:#fff; padding:10px 55px 10px 60px; margin:20px -55px 20px -60px; } #contentwrap .smallh1 { font-size: 16px; line-height:22px; text-align:center; } #contentwrap h2 { font-weight:500; font-size: 16px; margin-bottom:10px; padding-top:20px; color:#102b4e; } #contentwrap h3 { font-size: 16px; margin-bottom:10px; padding-top:10px; } #contentwrap ul { margin-top: 0px; padding-top:18px; padding-left: 10px; margin-left: 8px; list-style-type:disc; } #contentwrap ul ul { padding-left: 25px; margin-left: 8px; list-style-type:circle; margin-top:5px; } #contentwrap li { line-height:20px; margin-bottom:5px; padding-left: 5px; } #contentwrap .logoheader { text-align:; padding: px px; } #contentwrap .main { padding:20px 55px 20px 60px; } @media (max-width: 795px) { #contentwrap .leftCol { float:none; width:100%; } #contentwrap .rightCol { float:none; width:100%; } #contentwrap .leftCol1 { float:none; width:100%; } #contentwrap .rightCol1 { float:none; width:100%; text-align:left; padding-top:20px; } #contentwrap .rightCol2 { float:none; width:100%; text-align:left; padding-top:20px; } } Vernetzung, Konnektivität, globale Kommunikations- und Entwicklungsplattformen: unsere IT der Ford-Werke GmbH arbeitet international und mit regionalen Schwerpunkten. Mit einer der weltweit größten Service Parts Management Installation (SAP SPM) betreiben wir den gesamten europäischen Ersatzteilhandel von Ford. SAP-ENTWICKLER SAP EWM (W/M/D) IHR ARBEITSPLATZ: IHR ARBEITSPLATZ: Die Ford FCSD Organisation bedient die Europäischen Märkte mit Ersatzteilen und unterhält 20 Läger und ein Netzwerk für die logistische Liefer- & Versorgungskette. Das SAP EWM IT-Team berät die Fachabteilungen und trägt zur kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen bei. Gemeinsam mit dem Europäischen Product-Owner werden Projekte für das Warehouse-Management analysiert, entwickelt und in den produktiven Einsatz gebracht. Zudem werden Problem-Management & Applikations-Support im Rahmen des Betriebes sichergestellt. IHRE AUFGABEN: * Sie konzipieren, designen und entwickeln Add-on-Komponenten zur Vereinfachung von betriebswirtschaftlichen Abläufen innerhalb unserer internationalen SAP-Systeme * Sie entwickeln Systemschnittstellen in ABAP * Sie leisten nationale und internationale Projektarbeit in einem agilen SAP-Umfeld * Sie erstellen technische Konzepte sowie Dokumentationen und Qualitätssicherungen von Entwicklungen * SIe überprüfen den laufenden Software Produktionseinsatz und lösen Produktionsprobleme * Tests und Abnahmesteuerungen ergänzen Ihre Aufgaben IHRE AUFGABEN: * Sie konzipieren, designen und entwickeln Add-on-Komponenten zur Vereinfachung von betriebswirtschaftlichen Abläufen innerhalb unserer internationalen SAP-Systeme * Sie entwickeln Systemschnittstellen in ABAP * Sie leisten nationale und internationale Projektarbeit in einem agilen SAP-Umfeld * Sie erstellen technische Konzepte sowie Dokumentationen und Qualitätssicherungen von Entwicklungen * SIe überprüfen den laufenden Software Produktionseinsatz und lösen Produktionsprobleme * Tests und Abnahmesteuerungen ergänzen Ihre Aufgaben IHR PROFIL: IHR PROFIL: * Sie haben Ihren Hochschulabschluss in (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung (Schwerpunkt IT) mit überdurchschnittlichem Erfolg erworben * Sichere Kenntnisse der Programmiersprache ABAP und ABAP-OO * Erfahrung mit webbasierten Applikationen wie SAPUI5 & Fiori * Erfahrung und Kenntnisse in der IT-Projektarbeit und zentraler Design- und Entwicklungswerkzeugen, insbesondere agiler Methoden * Praktische Erfahrungen von mindestens 3 Jahren im SAP Modul EWM * Hohe Lernbereitschaft und die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten * Ihr hohes Maß an Eigeninitiative, ihre Sozialkompetenz und Teamfähigkeit zeichnet Sie aus * Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut (in Wort und Schrift) * Gelegentliche internationale Reisetätigkeit stellt für Sie eine willkommene Abwechslung dar WIR BIETEN IHNEN: WIR BIETEN IHNEN: Die Arbeit in diversen und interdisziplinären Teams prägt unsere globale “Ford-Familie”, die wir jeden Tag aufs Neue leben. Echte Flexibilität in Bezug auf die Arbeitsgestaltung –zeitlich, räumlich, inhaltlich– sind für uns Motivation und Antrieb zugleich. Die Größe unserer IT-Organisation in Europa –allein 350 Mitarbeiter in Deutschland– erlaubt dabei die individuelle Weiterentwicklung über die Einstiegsposition hinaus. INTERESSIERT? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Diese nimmt unser Recruiting-Partner Kelly Outsourcing and Consulting Group (Germany) GmbH gerne entgegen. Kontakt: Frau Denise Rückert, Tel.: (0221) 65083633 [JETZT BEWERBEN](https://www.ford-careers.de/job.aspx?j=5733) [JETZT BEWERBEN](https://www.ford-careers.de/job.aspx?j=5733)

Apply now