Help the refugees

If you move around the world by choice, consider helping those forced from their homes by conflict. Donate to the UN Refugee Agency today.

Back

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter IT-Systemverwaltung (m/w/d) – System Engineering / Admin, IT

Visit website

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung Brandenburg und steht für effizienten und professionellen IT-Service aus einer Hand. Zum umfangreichen Aufgabenportfolio gehören u.a. die Planung, Steuerung sowie der Betrieb der technischen Infrastruktur sowie die Koordination und Betreuung von Fachverfahren und ressortübergreifenden Querschnittsverfahren.

Der ZIT-BB unterstützt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen sind willkommen und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Unterstützung im Geschäftsbereich 4 – Infrastrukturbetrieb – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter IT-Systemverwaltung (m/w/d) (Kennzeichen: 2022/3 SB Forst)

Die Stellen sind unbefristet und zunächst mit einer geplanten Abordnung zum Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) zu besetzen.

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber

  • Work-Life-Balance durch Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z. B. Voll- oder Teilzeit, flexible Arbeitszeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket
  • interessante und qualifizierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • 30 Tage Urlaub und bezahlte Freistellung am 24. und 31. Dezember
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder in der Entgeltgruppe 10 TV-L, wobei das persönliche Entgelt abhängig von der beruflichen Vorerfahrung ist und auch über dem Eingangsentgelt der Entgeltgruppe 10 TV-L liegen kann; während der Tätigkeit beim Landesbetreib Forst Brandenburg (LFB) kann eine Zulage gemäß § 14 TV-L zur Entgeltgruppe 12 TV-L gezahlt werden, soweit die tariflichen Bedingungen vom Bewerbenden erfüllt werden. Nach Überleitung zum ZIT-BB entfällt die Zulagenzahlung

Arbeitsort ist derzeit 14776 Groß Glienicke beim Landesbetreib Forst Brandenburg (LFB). Nach Überleitung der Aufgaben zum Brandenburgischen IT-Dienstleister (ZIT-BB), voraussichtlich 2027, erfolgt der Einsatz in 14480 Potsdam.

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Kommunikation mit dem Brandenburgischen IT-Dienstleister (ZIT-BB) und anderen externen Dienstleistern
  • Optimieren von Systemen und IT-Fachverfahren
  • Serverseitiges Umsetzen von Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit
  • Administration und Systemverwaltung
  • Patch- und Update-Management
  • Zertifikatsmanagement
  • Beschaffungsstelle für die IT-Technik des LFB

Ein ständiger Wandel von Aufgaben und technischen Rahmenbedingungen bietet Ihnen immer wieder neue Herausforderungen. Freuen Sie sich auf anspruchsvolle Aufgaben in einem engagierten Team.

Ihr Profil


Zwingend erforderlich

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom (FH)), vorzugsweise der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer anderen IT-Disziplin
  • alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsumfeld von mindestens 6 Jahren (Nachweis erfolgt zwingend über Arbeitszeugnisse)

Auswahlrelevante Kriterien

  • praktische Erfahrungen im Bereich der Informationstechnik, insbesondere in Microsoft Systemen und Infrastrukturen sowie den Virtualisierungstechnologien Citrix / VMWare ESXi, Linux und Datenbanken
  • Expertise aus den Bereichen Active Directory, WSUS, SCCM, GPO und Zertifikate
  • Kenntnisse und Verständnis über Netzwerkstruktur und -design, TCP/IP-Adressierung, Routing, VoIP, QoS und VLANs
  • Engagement, Eigeninitiative und selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit
  • gute allgemeine Englischkenntnisse
  • wünschenswert: Führerschein Klasse B und Selbstfahrbereitschaft

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Wir setzen gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens C1-Niveau) voraus.

Zu den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gehören Anschreiben, Lebenslauf, Prüfungs- und Beschäftigungszeugnisse, ggf. Angabe von Teilzeitwünschen und Nachweis der Schwerbehinderung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 14. August 2022 ausschließlich über unser Online-Bewerbungssystem.

Die Datenschutzhinweise entnehmen Sie der Internetseite des Brandenburgischen IT-Dienstleisters (zit-bb.brandenburg.de) unter Karriere/Stellenausschreibungen. Bei ausländischem Studienabschluss ist eine Gleichwertigkeitsbescheinigung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) im Sekretariat der Kultusministerkonferenz vorzulegen.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich an Frau Juling (Dezernat Personalangelegenheiten, Personalentwicklung) unter [email protected]

Apply now