Help the refugees

If you move around the world by choice, consider helping those forced from their homes by conflict. Donate to the UN Refugee Agency today.

Back

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Liegenschaftsamt

Visit website

> zurück zur Übersicht

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Liegenschaftsamt

Stellen-Nr. 23-06:1776 Datum: 27.10.2022

Gemeinsam mit der Stadt Regensburg die Zukunft gestalten! Wir suchen für das Liegenschaftsamt in der Abteilung Objektmanagement und Immobilienverwaltung einen Sachbearbeiter/-in (m/w/d).

Stellenausweisung:EG 8 TVöD / BesGr. A 6/A 7 (A 8*) BayBesG

Befristung: unbefristet (**)

Arbeitszeit: Vollzeit


Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Sachbearbeitung in der Grundstücksverwaltung, u.a
  • Abschluss und Vollzug von kurz- oder mittelfristigen Landpachtverträgen, Nutzungsverträgen, Gestattungsverträgen
  • Erteilung von kurzfristigen Erlaubnissen zur Benutzung des verwalteten unbebauten Grundbesitzes
  • Laufende Überwachung des unbebauten Grundbesitzes hinsichtlich Betreuung, Verwendung und Zustand
  • Erledigung der Haus- und Grundstückslastenangelegenheiten für die bebauten und unbebauten Grundstücke und Verteilung der Grundstückslasten aus den Abgabebescheiden auf die Kostenstellen
  • Erledigung sonstiger Aufgaben in der Verwaltung des unbebauten Grundbesitzes nach Anfall oder Weisung der Sachgebietsleitung

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Sie verfügen über die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder
  • Sie haben die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten/VFA-K (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen oder
  • Sie haben den Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang I (AL I/BL I) erfolgreich absolviert
  • Alternativ haben Sie eine Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten, Notarfachangestellten, Patentanwaltsfachangestellten, Bürokaufmann/-frau bzw. Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Bankkaufmann/-frau oder Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen und sind bereit, den Beschäftigtenlehrgang I zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu absolvieren

Zudem erwarten wir

  • Sie verfügen idealerweise über einschlägige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder artverwandten Tätigkeiten und/oder haben aus Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang bereits Erfahrungen im Bereich Immobilienwirtschaft gesammelt
  • Wünschenswert wären praktische Erfahrungen aus dem landwirtschaftlichen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Privat-, Planungs-, Bau- und Vergaberechts sowie ein praktisches Verständnis für bau- und betriebstechnische Abläufe wären von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt sowie Flexibilität auch in zeitlicher Hinsicht
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise

Was bieten wir Ihnen?

Regensburg ist mit 168.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine Wachstumsregion mit herausragendem Potenzial. Mit über 30.000 Studierenden ist Regensburg auch eine junge Stadt mit einem vielfältigen Angebot in Freizeit, Kultur, Sport, Gastronomie, Einzelhandel und Bildung. Wir als moderner und bürgernaher Dienstleister mit über 4.000 Beschäftigten aus 45 Nationen legen besonders viel Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten.

Auf das können Sie sich konkret freuen

  • (*) Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen ist im Beamtenbereich entsprechend den aktuell gültigen Regelungen der Stadt Regensburg eine Beförderung bis zur Besoldungsgruppe A 8 BayBesG möglich
  • (**) Die Stelle ist vorbehaltlich des Inkrafttretens des Stellenplans zum Nachtragshaushalt 2022 bis 31.12.2025 befristet. Derzeit kann die dauerhafte Verwendung im Bereich des Liegenschaftsamtes nicht zugesagt werden, sehr wohl aber eine adäquate Verwendung in vergleichbarer oder ähnlicher Position in anderen Bereichen der Stadtverwaltung im Anschluss daran
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie eine Tätigkeit in einem kollegialen Team, das Sie bei der Einarbeitung unterstützt sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt/Leistungsprämie nach den Vorgaben des TVöD/BayBesG und der hierzu ergangenen städtischen Regelungen
  • Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Möglichkeiten der Personalentwicklung sowie vielfältige Fortbildungsangebote
  • Umfangreiche betriebliche Gesundheitsförderung
  • Weitere Tarifleistungen wie Urlaub, Zuschläge etc. nach den Grundsätzen des TVöD
  • Zuschuss zum RVV-Jobticket

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

Kontakt und Informationen

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Liegenschaftsamts, Herr Wanninger, Tel. (0941), gerne zur Verfügung.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne die Bewerberverwaltung telefonisch unter (0941)zur Verfügung.

Auf unserer Karriereseite können Sie sich ein erstes Bild von der Stadt Regensburg als Arbeitgeber machen sowie mehr zu unserem Bewerbungsprozess erfahren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 23-06:mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 21.11.2022 .

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Stelle teilen

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Apply now