Help the refugees

If you move around the world by choice, consider helping those forced from their homes by conflict. Donate to the UN Refugee Agency today.

Back

Dipl. Sozialpädagoge (FH) / Bachelor Soziale Arbeit (m/w/d)

Visit website

Wir suchen für die Jugendsozialarbeit an der Grundschule Gerolzhofen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Dipl. Sozialpädagogen (FH) / Bachelor Soziale Arbeit (M/W/D)

in Teilzeit (19,5 Std./Woche).

Die Grundschule Gerolzhofen hat die Schulstandorte Oberschwarzach und Gerolzhofen. Jugendsozialarbeit an Schulen ist eine besonders intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Sie soll junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und fördern. Insbesondere bei schwierigen familiären Verhältnissen sollen dadurch die Chancen junger Menschen auf eine eigenverantwortliche und sozialverträgliche Lebensgestaltung verbessert werden. Es stehen also Kinder im Fokus, die Verhaltensauffälligkeiten aufweisen, psychisch belastet oder schulabstinent sind.

Ihre Aufgaben

Ihr interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere

  • Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, sowie deren Eltern
  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrkräften und schulischen Diensten, insbesondere auch bei schwierigen disziplinarischen Entscheidungen
  • Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie, insbesondere dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)
  • Vernetzung mit anderen Institutionen, z.B. Bildungsträgern, medizinischen oder therapeutischen Diensten
  • Gruppen- und Projektarbeit (z.B. Programme zu Sucht- und Gewaltprävention, Konfliktlösung, Integration, Mediennutzung)

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Diplom-Sozialpädagoge (FH) (m/w/d) oder Bachelor Soziale Arbeit (m/w/d) mit gutem Prüfungsergebnis
  • Erfahrungen im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern oder Jugendlichen
  • Erfahrungen in der behördlichen Sozialarbeit (wünschenswert)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • psychische Belastbarkeit
  • Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz
  • ausgeprägte zwischenmenschliche und weltanschauliche Toleranz
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit (mindestens 4 Tage je Woche)
  • Einsatz des Privat-Pkw gegen Kostenerstattung

Ihre Perspektive

  • ein sicheres Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (ausschließlich außerhalb der Ferienzeiten)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und leistungsstarken Team
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein innovatives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • eine qualifikations- und leistungsorientierte Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD

Jetzt bewerben

Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.05.2022 an das Landratsamt Schweinfurt, LR 4.1 – Personal, Schrammstr. 1, 97421 Schweinfurt. Das Bewerbungsverfahren erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über unser Bewerberportal (www.lrasw.de unter Aktuelles/Stellenangebote). Ihre Ansprechpartner bei uns sind die Leitung der Sozialen Dienste 2, Frau Haupt (Telefon 09721/55-729) und Herr Pfister (Telefon 09721/55-299) sowie Frau Deifel (Telefon 09721/55-275) von der Stabsstelle Personal und Zentraler Service.

Um Ihnen und dem Landkreis Kosten zu ersparen, reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte elektronisch ein. Schriftlich eingereichte Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfährt gleichwohl jeder Bewerber (m/w/d), wie es für ihn ausgegangen ist. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen so lange aufbewahren bzw. speichern, bis wir das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden wir die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber (m/w/d) vernichten bzw. löschen.

Apply now