Help the refugees

If you move around the world by choice, consider helping those forced from their homes by conflict. Donate to the UN Refugee Agency today.

Back

Digitalisierungsmanager (m/w/d)

Visit website

Für unseren Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Hohenlohekreis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen vollzeitbeschäftigten

Digitalisierungsmanager (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Sie sind verantwortlich für die ganzheitliche Digitalisierung des Eigenbetriebs und die übergeordnete digitale Betreuung von Projekten
  • Sie sind als Key-User Ansprechpartner (m/w/d) für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Nutzung verschiedener Fachprogramme
  • Verantwortung für die Entwicklung, Festlegung und Fortschreibung der Digitalisierungs- und IT Strategie (mit der Betriebsleitung)
  • Konzeption, Planung, Leitung und Durchführung von IT-Migrations- und Digitalisierungsprojekten einschließlich Mitarbeiterschulungen
  • Verantwortlich für die Ressourcen-, Kosten- und Budgetplanung, IT-Vertragsmanagement und ganzheitliches Controlling
  • Gesamtverantwortung für den reibungslosen Ablauf aller IT-relevanten Prozesse und IT-Services im Eigenbetrieb
  • Eigenverantwortliche Beschaffung von IT-Serviceleistungen und deren Überwachung und Controlling

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, IT oder IT-Management oder ein vergleichbares Studium
  • Kenntnisse im Bereich der Digitalisierung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Rechtskenntnisse: IT-Sicherheitsgesetz, Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KontraG), Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)
  • Managementkenntnisse: Ausgeprägte Kenntnisse im IT-Projektmanagement (klassisch / agil) sowie Beschaffungs- bzw. Ausschreibungsverfahren im IT-Bereich, Kenntnisse Lean-Management
  • IT-Kenntnisse: Umfassende Kenntnisse und ausgeprägte Erfahrungen im Bereich IT-Architektur und Systemkonfiguration sowie IT-Betrieb

    Wir bieten Ihnen:

    • Interessante und vielseitige Aufgaben mit Verantwortung in einem kommunalen Betrieb
    • Angenehme Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team
    • Intensive Unterstützung und Einarbeitung
    • Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
    • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten
    • Gezielte Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement
    • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

    Die Stelle ist abhängig von den vorhandenen Qualifikationen und der Berufserfahrung nach den tarifrechtlichen Bestimmungen nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD zu besetzen.

    Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

    27. Februar 2022

    an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
    Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
    Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

    Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

    Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Damm (07940 18-1750). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Dietzel (07940 18-1832) zur Verfügung.

    Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren. Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de

    Apply now