Back

Datenschutz und IT-Sicherheitsmanager (m/w/d) Interne Datenschutzbeauftragte

Visit website

Datenschutz und IT-Sicherheitsmanager (m/w/d) Interne Datenschutzbeauftragte

Wachsen Sie mit uns

BRL ist eine wachsende, international ausgerichtete Partnerschaft von Rechtsanwält*innen, Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen und Insolvenzverwalter*innen mit über 300 Mitarbeitenden und Partnern*innen an den Standorten Hamburg, Berlin, Bochum, Hannover, Dortmund, Frankfurt und München. Für den Hamburger Standort suchen wir eine*n Datenschutz und IT-Sicherheitsmanager*in (m/w/d) (Interne Datenschutzbeauftragte) zur Verstärkung unseres Teams.

Ihre Aufgaben

  • Kontinuierliche Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Pflege eines Datenschutzmanagementsystems im nationalen und internationalen Kontext einer multidisziplinären Kanzlei
  • Laufende Umsetzung und Verbesserung von Datenschutzmanagementprozessen zur Einhaltung nationaler und internationaler Datenschutzanforderungen, einschließlich Aktualisierung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Beratung, Betreuung und Unterstützung der Geschäftsbereiche bei der Organisation und Dokumentation des Datenschutzes sowie bei IT-sicherheitsrechtlichen Themen
  • Begleitung datenschutzrelevanter Projekte (sowohl intern als auch von Beratungsprojekten)
  • Prüfung und Kontrolle von Geschäftsprozessen und Verträgen unter dem Gesichtspunkt der Einhaltung nationaler und internationaler Datenschutzanforderungen
  • Durchführung interner Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen zum Datenschutz und Verantwortung für deren Dokumentation
  • Übernahme der Position des*r Interne*n Datenschutzbeauftragte*n sowie IT-Sicherheitsbeauftrage*n (m/w/d)
  • Pflege und Nachhalten datenschutzrelevanter Formulare
  • Mitarbeit bei der Aufrechterhaltung von Datenschutz- und Datensicherheitsstrategien und -konzepten
  • Durchführung von Datenschutz- und IT-Sicherheitsaudits sowie kontinuierliche Berichterstattung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder der Betriebswirtschaftslehre bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit und Datenschutzrecht im weiteren Sinne
  • Sehr hohe Affinität zu IT-Technologien und -Prozessen, idealerweise Kenntnisse im Bereich der „Stand der Technik“
  • Kenntnisse im Kanzlei-Bereich (Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Anwaltskanzleien) sowie prüfungs- und revisionsspezifisches Know-how sind von Vorteil
  • Organisatorisches Talent, um Informationen verschiedener Bereiche und Standorte effizient zusammenzutragen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1-Niveau)
  • Sorgfältige, selbstständige und pragmatische Arbeitsweise sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf ihre wesentlichen Bestandteile zu reduzieren und ebenso einfach wie verständlich darzustellen
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie interkulturelle Sensibilität
  • Analytische Stärken, hohe Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Wir bieten

  • Strukturiertes Onboarding mit einer sehr guten Einarbeitung
  • Pate*in für die schnelle soziale Integration
  • Individuelle Förderung Ihrer Weiterbildung
  • Anerkennung von besonderem Engagement
  • Regelmäßige Firmenevents, kostenlose Getränke und Obst
  • Corporate Benefits
  • Mindestens 28 Tage Urlaub
  • Bezuschussung des Jobtickets und der betrieblichen Altersvorsorge
  • Modernes Büro am Jungfernstieg im Herzen Hamburgs
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Humor und jede Menge Dinge, die das Arbeiten lebenswerter machen

Wir freuen uns auf Aussagekräftiges und Bemerkenswertes! Senden Sie uns dazu gern Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich im PDF-Format) unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins, des Gehaltswunsches sowie der Stellen-ID 2021/35 per E-Mail an: Bewerbung[AT]BRL.de

Ansprechpartnerin HR Generalist Theresa Nemitz HamburgTheresa.Nemitz[AT]BRL.de

Apply now