Help the refugees

If you move around the world by choice, consider helping those forced from their homes by conflict. Donate to the UN Refugee Agency today.

Back

Betriebswirt als Referent Geldwäscheprävention & Compliance (m|w|d)

Visit website

Ihre Aufgaben

  • Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Ausführung der Funktion des zentralen Know Your Customer (KYC)- und Geldwäschebeauftragten für die ADAC SE sowie deren Beteiligungsgesellschaften
  • Sie koordinieren und bearbeiten u.a. sämtliche Anfragen im Bereich Know Your Customer und Geldwäscheprävention, die im Rahmen von Bank- und Wertpapiergeschäften gestellt werden
  • Zudem sind Sie zuständig für die abteilungsübergreifende fachliche Betreuung und Beratung der Mitarbeiter in allen Fragestellungen zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen nach dem GwG und KWG
  • Sie identifizieren und analysieren relevante Risiken der Geldwäsche mit Hilfe von entsprechenden Tools und eskalieren entsprechend den Vorgaben
  • Des Weiteren konzipieren und bauen Sie eine Datenbank auf und stellen eine hohe Datenqualität für die Beantwortung der Bankenanfragen sicher
  • Die Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Gefährdungsanalysen, Richtlinien und Arbeitsanweisungen, sowie die Mitwirkung der Erarbeitung und Weiterentwicklung der entsprechenden Prozesse (z.B. Automatisierung/ Digitalisierung) in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen (z.B. Recht und Compliance) gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Außerdem verantworten Sie die Konzeption, Planung und Durchführung von geldwäsche- bzw. betrugspräventionsbezogenen Mitarbeiterschulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in betriebswirtschaftlichem und juristischem Bereich
  • Zusätzlich weisen Sie mehrjährige Berufserfahrung im Banken-/Finanzsektor und/oder auch im Rahmen der Geldwäscheprävention, Interne Revision, Compliance oder Wirtschaftsprüfung auf
  • Außerdem besitzen Sie gute praxiserprobte Kenntnisse der einschlägigen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (u.a. GwG, KWG, AO, HGB, BGB, StGB), sowie gute Fachkenntnisse im Bereich Finanzprodukte und gesellschaftsrechtlicher Grundlagen
  • Lernbereitschaft, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine proaktive, selbstständige, lösungsorientierte Einstellung zeichnen Sie aus
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch ein hohes Maß an Genauigkeit, Qualitätsorientierung, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie gute Englischkenntnisse
Apply now